Die Diamantbestattung

Bei der Diamantbestattung handelt es sich um eine junge Bestattungsform.

 

Die Diamantbestattung setzt die Kremierung (Einäscherung des Verstorbenen) voraus. Die Diamanten entstehen in einem mehrmonatigen Prozess, bei dem die Asche des Verstorbenen unter hohem Druck und bei hoher Temperatur in einen Diamanten umgewandelt wird.

 

Für Anfragen können Sie unser Kontaktformular nutzen oder uns direkt per Telefon kontaktieren.

Bestattungsinstitut Maaß * Neustädter Str. 31 * 07381 Pößneck * post(a)bestattung-maass.de

03647 / 44 98 88 Tag & Nacht