Die Seebestattung

Nach der Einäscherung wird die Urne dem Meer übergeben. Auf Wunsch können bis zu zu 25 Angehörige der Seebestattung beiwohnen.

 

Wir treffen für Sie die notwenigen Abstimmungen, regeln alles mit der Seebestattungsreederei und reservieren für Sie bei Bedarf auch die Hotelzimmer. Auf Wunsch kann ein Transport von bis zu 8 Personen zum Abfahrtshafen von uns übernommen werden.

 

Nach der Beisetzung erhalten Sie eine Seekarte mit den genauen Angaben zur Seebestattung. Vor der Seebestattung gelten die gleichen Voraussetzungen wie bei einer Feuerbestattung.

 

Für Anfragen können Sie unser Kontaktformular nutzen oder uns direkt per Telefon kontaktieren.

Bestattungsinstitut Maaß * Neustädter Str. 31 * 07381 Pößneck * post(a)bestattung-maass.de

03647 / 44 98 88 Tag & Nacht